Regenbogengemeinde

Wir haben wie viele andere Kirchengemeinden in Württemberg in zahllosen Gesprächen zu diesem Thema um eine substantielle und biblisch begründete Position gerungen.

Im Jahr 2016 haben wir uns als Kirchengemeinde der „Initiative Regenbogen“ des Bündnisses Kirche und Homosexualität angeschlossen.

Wir gehören damit zu den ersten 25 Kirchengemeinden unserer Landeskirche, die schwule und lesbische Gemeindeglieder ausdrücklich willkommen heißen, die offen sind für die Segnung gleichgeschlechtlicher Paare und für gleichgeschlechtliche Pfarrer/innen, die im Pfarrhaus leben möchten.

Wir bedauern die Diskriminierungen gläubiger Menschen anderer sexueller Orientierung in unserer Landeskirche zutiefst und möchten die Liebe Gottes für alle Menschen und seine Gnade für alle Positionen zu diesem Thema als maßgebliche Handlungsleitlinie ernst nehmen.

Nähere Informationen erhalten Sie unter:

http://www.bkh-wue.de/initiative-regenbogen/