Über uns

Die Evangelische Kirchengemeinde Stuttgart Nord erstreckt sich mit ihrem Gemeindegebiet vom Killesberg bis zum Nordbahnhof, vom Pragsattel bis zum Hauptbahnhof. Vier Kirchen gehören zu uns: Die Brenzkirche, die Christoph-
kirche, die Erlöserkirche und die Martinskirche. Unsere Gemeinde zählt derzeit knapp 5600 Gemeindemitglieder. Neben dem Team der Hauptamtlichen nehmen einige Ehrenamtliche Aufgaben in den zahlreichen Arbeitsfeldern wahr.

Was uns als evangelische Kirche im Stuttgarter Norden wichtig ist:

GOTTESDIENSTE IN VIELFALT FEIERN

Wir erleben unsere Gottesdienste als Kristallisationspunkte unseres Gemeindelebens. Deshalb haben wir unterschiedliche Gottesdienstformen entwickelt. Wir laden dazu ein, sich an ihrer Gestaltung zu beteiligen. Wir bleiben aufmerksam für verschiedene Interessen und Bedürfnisse und sind bereit, uns mit ihnen auseinander zu setzen. Wir schaffen mit ihnen Gelegenheiten zu Begegnung und Gespräch.

GASTFREUNDSCHAFT LEBEN

Wir sind Kirche auf dem Weg: im Hören auf Gottes Wort, in Gesprächen über das Leben im Glück wie in den Krisen, in Begegnungen mit Menschen aller Altersgruppen. Wir sind Gemeinde in der Großstadt, in der Menschen Heimat und Anregungen für ihr Leben finden sollen. Dazu dient unser breit gefächertes Angebot an Treffpunkten und Festen, an Impulsen für das eigene Nachdenken, an diakonischem Engagement, an Musik und Literatur.

GEMEINSAM SICH ENGAGIEREN

Wir verstehen uns als Kirche, die das Leben in unserer Stadt verantwortungsbewusst mitgestaltet. Deshalb engagieren wir uns in Projekten für den Stadtteil und nehmen teil an den gesellschaftlichen Debatten. Wir fördern diakonisches und gemeinwesenorientiertes Engagement und beteiligen uns am Gespräch zwischen den verschiedenen Kulturen und Religionen in unserer Stadt.

 

Sie möchten mehr über die Zukunftsperspektiven der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wissen?

Dann lesen Sie hier weiter

http://pfarrplan2024.de/